Die Antwort ist eindeutig: Ja!

Begehrenswerte Marken oder auch Love Brands genannt, haben eine große Anziehungskraft und besitzen einen starken sowie unverwechselbaren Charakter. Sie kennen die Träume und Wünsche ihrer Zielgruppe. Begehrenswerte Marken zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Gespür für die Anforderungen ihrer Kunden aus. Sie wissen sehr genau, wie eine tiefe Bindung zwischen Kunde und Marke entsteht. Mit einer begehrenswerten Marke gewinnt jedes Unternehmen einen perfekten Markenbotschafter. Das ist auch der Grund dafür, warum diese Marken blindes Vertrauen bei den Usern genießen.

Das zeichnet begehrenswerte Marken aus:

Begehrenswerte Marken haben das gewisse Etwas und heben sich somit von der Konkurrenz ab. Sie bauen ein starkes Verhältnis zum Kunden auf und erzeugen eine intensive Bindung.

Denn wer seine Marke liebt, wird sich voll und ganz mit ihr identifizieren. Er fühlt sich stark emotional mit ihr verbunden und wird sie seinen Freunden auch wärmsten empfehlen.

Wie sieht das Profil einer
begehrenswerten Marke aus:

  • Eine begehrenswerte Marke ist gut und einfach zu verstehen
  • Sie ist unverwechselbar positioniert und erzählt eine emotionale Story
  • Das Versprechen was sie gibt, wird an allen Touch Points eingehalten
  • Alle Leistungen werden in Top Qualität angeboten
  • Sie muss Vertrauen aufbauen und die Erwartungen übertreffen
  • Mit faszinierenden Geschichten inszeniert sie sich immer wieder neu
  • Sie hat eine starke Brand Community
  • Diese Marken setzen Trends und bieten Innovationen
Image

Die 100%ige Begehrlichkeit einer Marke setzt sich aus sechs Bausteinen zusammen

  1. Erwartungen übertreffen
  2. Vertrauen aufbauen
  3. Erkennbare Innovation bzw. Trendsetting
  4. Wertschätzung für den Kunden
  5. Gemeinsame Werte müssen erkennbar sein
  6. Markenerlebnisse schaffen, die begeistern
Image

Merkmale, die eine Marke begehrenswert machen:

marken_mystik.png

Mystik

Erreicht man über die Geschichte, die über die Marke erzählt wird.

marken_sinnlichkeit.png

Sinnlichkeit

Hier geht es darum, dass der Kunde die Marke durch alle Sinne erfährt.

marken_verbundenheit.png

Verbundenheit

Das ist der Moment, wo der Kunde eine starke emotionale Bindung zur Marke aufbaut.

Um eine Marke aufzubauen, die Begehrlichkeit weckt, ist es sehr wichtig auf den richtigen Content zu setzen. Das bedeutet, dass die Marke eine enge und vertrauensvolle Beziehung zum Kunden aufbauen muss, um damit das Vertrauen der Community zu stärken.

SCHREIBEN SIE UNS!

* Pflichtfelder

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.
IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS:

Lingner Marketing GmbH
Kaiserstraße 168 - 170
90763 Fürth

Fon +49 (911) 350 188-0
info@lingner.de

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Google Analytics. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier.
Ok