Lingner Marketing im „Jahrbuch der Werbung“ 2017

Erneuter Auszeichnungserfolg für die innovative Fullservice-Agentur

Den Erfolgen von 2015 und 2016 steht Lingner Marketing auch 2017 keineswegs nach. Schon zum dritten Mal ist die innovative Fullservice Agentur in der neuen Ausgabe des Branchenkompendiums „Jahrbuch der Werbung“ vertreten. Diesmal mit Arbeiten für die ALSO Deutschland GmbH.

Das Kundenmagazin der ALSO Deutschland GmbH, welches als Printausgabe und auch als Onlineversion verfügbar ist, wurde nach einer optischen wie auch inhaltlichen Überarbeitung nicht nur moderner und „lifestyliger“, sondern auch mit einer Platzierung im Branchenvergleich honoriert. Lingner Marketing gewann die ALSO Deutschland GmbH im Rahmen eines Pitches und unterzog das monatlich erscheinende Kundenmagazin einem Komplettrelaunch.

ALSO bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Branche zusammen. Durch Hintergrundberichte und Expertenwissen rund um Trends und Technologien aus dem ITK-Bereich sowie die zusätzliche Einführung verschiedener Rubriken wird ganz auf den B2B-Markplatzgedanken gesetzt. So werden zum einen die Informationsbedürfnisse der verschiedenen Kundengruppen abgedeckt, zum anderen die Angebote und Strategien von ALSO für seine Herstellerpartner in den Fokus gestellt.“

Über die ALSO Deutschland GmbH:

Die ALSO Deutschland GmbH gehört zur ALSO Holding AG (Emmen/Schweiz). ALSO bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. Aus einer Hand bietet das Unternehmen Leistungen auf allen Stufen der ITK-Wertschöpfung an. Im europäischen B2B-Marktplatz bündelt ALSO Logistics Services, Financial Services, Supply Services, Solution Services, Digital Services und IT Services zu individuellen Leistungspaketen. In seinem Portfolio hat ALSO mehr als 160.000 Artikel von rund 350 Anbietern. Der Konzern beschäftigt europaweit rund 3.600 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 (bis 31. Dezember) erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 7.8 Milliarden Euro.

www.also.de