Corporate design manual / Styleguide

Corporate Design bedeutet: sichtbar werden, auffallen, wahrgenommen werden, Farbe bekennen, Zeichen setzen. Wir transportieren das Selbstverständnis einer Marke oder eines Unternehmens in eine individuelle und einprägsame Form, die sich vom Wettbewerb differenziert und eine klare, unverwechselbare Sprache spricht. Wir entwickeln ein visuelles, geschlossenes Erscheinungsbild, was sich konsequent durch alle Medien zieht.

Das Corporate Design ist eines von drei Bestandteilen der Corporate Identity und setzt sich zusammen aus:

  • Logoentwicklung
  • Hausfarben
  • Typografie
  • Tonality
  • Gestaltungsraster
  • Fotoauffassung
  • Akustische Erkennungszeichen

Das Corporate Design ist bestimmend für das Design aller Medien – nach innen und nach außen. Es zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten visuellen Auftritt.

  • Geschäftsausstattung (Briefpapier/Kuvert/Visitenkarten)
  • Broschüren/Flyer und Kataloge
  • Website
  • E-Mail
  • Power Point Präsentationen
  • Plakate und Anzeigen
  • Radio/TV/Kino
  • Architektur
  • Fahrzeuge und Berufsbekleidung
rh.png

Ihr Impulsgeber

dehner.png

Dehner

sh.png

Ihr Möglichmacher

conplement.png

Conplement

hairtalk.png

Hairtalk

byl.png

Bayernland

Kunden, für die wir bereits in diesem bereich gearbeitet haben:

norma1.png
kunden_dehner.png
conplement1.png
hairtalk1.png
bayernland.png
web_lingner_softelaunch_referenzen_03_46.jpg
web_lingner_softelaunch_referenzen_03_47.jpg




Crossmediale kampagnen sind effektiver und effizienter als die monomediale ansprache

cm-start-image.png

Dieses Thema ist
interessant für Sie?